Sternwarte am Wallgarten

 

Hinweise

Beobachtungsinhalte in den Veranstaltungen sind in roter Farbe gekennzeichnet, die Beobachtungsmöglichkeiten sind abhängig von der Bewölkung. Bei zumindest teilweiser Bewölkung können wir noch beobachten, bei geschlossener Wolkendecke ist dann keine Beobachtung mehr möglich. Bei schlechtem Wetter zeigen wir die Beobachtungsobjekte in unserem Kleinplanetarium.

Übrigens sind die Beobachtungstermine bestens geeignet, um auch eigene Instrumente mitzubringen. Bei der Gelegenheit schauen wir uns die Geräte gern auch genauer an und justieren die Instrumente! (alles wie üblich völlig kostenfrei!).

Spontane Beobachtungen: Die Sternwarte ist bei Dunkelheit neben den offiziellen Terminen auch dann spontan für Besucher geöffnet, wenn auf dem Dach ein rotes Licht eingeschaltet ist! Das bedeutet, dass aus der geöffneten Dachgaube heraus gerade beobachtet / fotografiert wird. Also einfach bei sternklarem Himmel vorbeischauen!

 2023

 

Fr, 27. Januar

19:00 Uhr

 

 

Raumfahrt I und Kometenbeobachtung:

Kurzvorstellung diverser Raumfahrtthemen, die in den letzten zwei Jahren "aufgelaufen" sind:

JAMES WEBB, ARTEMIS, TIANGONG, STARSHIP, DART, SOLAR PROBE, DEEP HORIZON, HAYABUSA, Wettlauf zum Mond...

Erstaunlich, wie viele Themen sich da angesammelt haben. Zum Abschluß der Vortagsinhalte Abstimmung zu einem Raumfahrtthema, dass in der nächsten Veranstaltung vertieft wird.

Anschliessend wäre bei klarem Wetter ab ca. 21:00 Uhr auch ein Komet beobachtbar, die Bezeichung des Kometen lautet C/2022 E3 (ZTF).

Fr. 24. Februar

19:00 Uhr

Raumfahrt II:

diese Themen wurden ausgewählt:

JAMES WEBB

Wettlauf zum Mond

die noch fehlenden Inhalte wie DEEP HORIZON, SOLAR PROBE werden wir in die Folgeveranstaltungen einstreuen

 Fr. 31. März

19:00 Uhr

 Thema noch offen, Details folgen

 

überregionaler und astronomischer Terminkalender:

 

wann, wo

2023

 Veranstaltung

 Link

 

 

 

 

 weitere Termine unter: www.sternfreunde.de